Das nächste Konzert

Am 30. Oktober 2021 ab 16 Uhr spielt Elizabeth Vitu, Perpignan / Frankreich ein Konzert auf dem Erfurter Carillon.

Freuen Sie sich auf Ihre Musik!

Das Zuhören ist kostenlos, genießen Sie die Glockenmusik direkt auf dem Anger rund um den Turm.

Eine Live-Übertragung aus der Spielstube in ein Schaufenster im Schuhhaus Zumnorde gibt Ihnen die Möglichkeit, zu sehen, was oben passiert.

Elizabeth Vitu absolvierte ihr erstes Carillonstudium an der Hollins University (Virginia/USA) mit Auszeichnung.
Anschließend studierte sie zwei Jahre an der Ecole Française de Carillon in Douai. 2006 wurde Elizabeth Vitu zur
„Carillonneurin der Kathedrale“ in Perpignan ernannt. Seitdem organisiert sie auch das dortige Internationale
Glockenspielfestival. Elizabeth Vitu arrangiert und komponiert Musik für Carillon und hat viele ihrer Kompositionen in England und den USA herausgegeben. Sie ist aktives Mitglied der British Carillon Society sowie der nordamerikanischen und französischen Carillon-Organisationen. Sie veröffenlichte ein in Fachkreisen vielbeachtetes Buch über die musikalischen Strukturen der Carillon-Kompositionen von John Diercks. Zurzeit arbeitet sie an einem Buch über Leben und Musik des britischen Carillonneurs und Komponisten John Neff. 2016 beendete sie ein vierjähriges Studium an der renommierten Königlichen Glockenspielschule Mechelen (Belgien) mit Auszeichnung. Darüber hinaus unterrichtet sie als Professorin für Carillon am Musikkonservatorium Perpignan. Nach zahlreichen Konzerten in ganz Europa und den USA spielt Elizabeth Vitu nach 2018 nun zum zweiten Mal in Erfurt.

Achten Sie bitte auf die aktuellen Corona-Regelungen und halten Sie Abstand zueinander.

Das Konzertprogramm finden Sie hier zum Download.