Das nächste Konzert

Am 31. Juli 2021 ab 16 Uhr spielt Jan-Sjoerd van der Vaart (Etten-Leur/ NL) Werke von Händel, vanden Gheyn u.a.

Jan-Sjoerd van der Vaart (* 1963) begann sein Studium an der Royal Carillon School in Mechelen (B). Derzeit nimmt er Unterricht bei Boudewijn Zwart in Dordrecht (NL).

Jan-Sjoerd ist Carillonneur an der „van Gogh-Kirche“ der Stadt Etten-Leur (NL).

Obwohl er im täglichen Leben als Finanzberater in der Gemeinde Etten-Leur arbeitet, ist er aktiv im Musikleben. Er gibt Glockenspiel- und Orgelkonzerte. Er ist Sekretär des Orgelkreises Jacobus Zeemans in Etten-Leur und Organist der Moreau-Orgel in der Friedenskirche in Oosterhout (NL).

Jan-Sjoerd van der Vaart ist erstmals in Erfurt zu Gast.

Freuen Sie sich auf seine Musik!

Das Zuhören ist kostenlos. Am besten genießen Sie die Glockenmusik auf dem Anger, direkt in der Nähe des Bartholomäusturmes.

Achten Sie bitte auf die aktuellen Corona-Regelungen und halten Sie Abstand.